Der Staffelsieg ist geschafft!

Der Staffelsieg ist geschafft!

Da hat die Einheit vor einigen Monaten eine Mannschaft aus dem Boden gestampft, um jungen Spielern Wettkampferfahrung vermitteln zu können. Das Rezept war wie folgt: Man nehme einige ältere, erfahrene Hasen und mische die mit jungen Heißspornen. Und was kam da heraus? STAFFELSIEG!! Und den sollten wir uns auf der Zunge zergehen lassen:

  • von 72 möglichen Punkten haben wir 60 geholt
  • 50% aller Turniere haben wir als Sieger verlassen
  • wir sind eine Mannschaft ohne Extreme: keiner ist exorbitant gut, und keiner ist exorbitant schlecht – die Mischung macht`s
  • die Konstanz war unser Schlüssel zum Erfolg (na ja, vom Hinspiel beim DSV mal abgesehen – aber schwache Momente hat doch jeder einmal…)

Zum Abschlussturnier beim SV Johannstadt sind wir unserer Favoritenrolle gerecht geworden. Mit einem sehr guten Ergebnis von 1646 Holz und einer mannschaftlichen Geschlossenheit (nur 23 Holz liegen zwischen den Polen) haben wir mit unserem sechsten Turniersieg die Saison beendet. Ganz besonders freue ich mich, dass René es im 12. Anlauf nun geschafft hat, eine 4 vorne stehen zu haben, und mit 417 ist das sehr deutlich gelungen! Glückwunsch Kleiner!

Ein Dankeschön auch an unseren „Fanclub“ aus unseren anderen Mannschaften, die extra gekommen sind, um uns lautstark anzufeuern. So konnten wir beschwingt die Saison ausklingen lassen, was wir gemeinsam mit dem SV Johannstadt dann auch getan haben.

Als Mannschaftsleiter bedanke ich mich bei meinen Spielern vor allem für Euer Engagement. Auch in personell sehr schwierigen Situationen haben wir vollständig antreten können.  Wir heißen eben nicht nur „Einheit“, wir sind auch eine Einheit. Und mit diesem Schlusssatz verabschiede ich mich vorerst vom Artikelschreiben in die Saisonpause.

Bis später irgendwann und

Gut Holz!

Raik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Micha sagt:

    Auch von meiner Seite herzlichen Glückwunsch an die gesamte Mannschaft und nat. auch an alle, die immer fleißig zum *Anfeuern* mit zugegen waren. Chapeau – vor eurer großartigen Leistung und vorallem der Zusammenhalt der Mannschaft/Einheit sucht wirklich ihresgleichen!
    Ich wünsche euch eine erholsame Saisonpause und viele Grüße

    Micha

    0
  2. Bernd Freudenberg sagt:

    Glückwunsch an die Mannschaft und auch Danke auch an die Sportfreunde die da waren, wenn es knapp wurde mit Spielern!
    Mein besonderer Dank an Raik, so kurz im Verein und sofort Verantwortung übernommen, Hut ab und schön, dass es zum Abschluss mit besten Mannschaftsergebnis geklappt hat.
    Ich werde alles versuchen um eine Lösung für die Neue Saison zu finden, seien es neue Spieler oder
    evt. eine Spielgemeinschaft mit einem anderen Verein.
    Viele Grüße Bernd.

    0
  3. Maik sagt:

    Ja Glückwunsch auch von mir und da ziehe ich auch meinen Hut vor euch. Nicht nur, dass ihr euch auf Anhieb als Team sofort gefunden habt und erfolgreich gewesen seid, ihr seid auch als Ersatz für unsere zweite und erste Mannschaft eingesprungen und habt sehr gut ausgeholfen. Habt euch den Staffelsieg in jedem Fall verdient!!! ????

    0
  4. Andi sagt:

    Es ist schon beeindruckend was ihr da geschafft habt. Einfach Klasse! Herzlichen Glückwunsch auch meinerseits und danke für die gute Kommentierung.

    Gruß Andreas

    0
  5. André sagt:

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen. Glückwunsch an die gesamte Mannschaft!

    1