2. Männer verlieren Auftaktspiel zu Hause gegen den SC Riesa

Die Überraschung im Auftaktspiel gegen den Sportclub Riesa blieb aus. Man sagt immer: Eine Mannschaft ist so gut wie ihr schlechtester Spieler. Diesen Hut muss ich mir wieder einmal aufsetzen. Mit 468 kommt man diese Saison in der neuen Klasse des OKV nicht weit. Dennoch war es ein netter Samstag mit freundlichen Gästen.

Zu den Ergebnissen:

  1. Paar
    1. Sebastian Löscher (468) 1:3 Peter Richter (527)
    2. Dirk Oswald (483) 2:2 André Bühler (547)
  2. Paar
    1. Sven Trommler (532) 3:1 Lutz Antrag (537)
    2. Matthias Funke (514) 3:1 Peter Lüttig (462)
  3. Paar
    1. Maik Eßlinger (487) 1:3 Siegfried Fahnert (537)
    2. Mathias Mumm (481) 0:4 David Meißner (552)

Die SG Einheit 2. unterliegt mit 2:6 und erhält keine Tabellenpunkte.

Ein großes Lob geht zusätzlich an das Mittelpaar! Starke Leistung. Davon wollen wir die Saison über gern mehr sehen.

 

Alle Ergebnisse im Überblick:

Das nächste Spiel findet am 12. September 13:00 gegen SV Traktor Priestewitz statt.

 

Gut Holz!

Euer Basti

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Sebastian sagt:

    Keine Frage. Lief soweit alles wie geplant. Zu kritisieren wäre der Tumult am Schaltpult, das ist für die Spielenden weniger hilfreich. Aber das wird sich mit der Erfahrung dann auch legen.

    Ebenfalls von mir den besten Dank an die Helfer.

  2. Bernd Freudenberg sagt:

    Trotzdem haben wir unser erstes Spiel organisatorisch gut über die Bühne bekommen, sind ja doch einige Dinge anders als bei 100 Wurf.
    Besonderer Dank an Fred, der den „Schrankdienst“ übernommen hatte und die Unterstützung einiger Kollegen unserer ersten Mannschaft und auch an meine liebe Frau, die die Kantine geschmissen hat.