1. Männer gewinnen Heimspiel gegen Freital 2.

Zum Saisonauftakt ging es für uns gegen KSV 1991 Freital 2., welche Ihr Auftaktspiel ein wenig überraschend zu Hause gegen Dresden-Leuben verloren haben. Nach dem ersten Paar hatten wir bereits 144 Holz Vorsprung, sodass wir im zweiten Paar unbeschwert aufspielten. Spätestens nach dem Zweiten Durchgang hatte das Spiel Trainingscharakter angenommen. Zu erwähnen sei das super Ergebnis von Sven Müller, der mit 938 nur 5 Holz unter seiner PB landete.

Hier die Durchgänge im Überblick:

Mitte-Freital 2. (Eßler = Eßlinger 😉 )

In 2 Wochen geht es für uns weiter. Da erwarten wir zu Hause den SV Ziegenhain.

Bis dahin,

frohes Kegeln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Micha sagt:

    Gratulation zum 1. Sieg in der neuen Saison und dies gleich mit einem – wie Berni schrieb – super Hausnummer! Auch wenn die „Hausnummer“ durchaus noch etwas höher hätte ausfallen können, wenn… Dennoch bin ich froh und freue mich, dass vorallem Sven und André mit ihrem Superergebnissen diesen Sieg möglich gamacht haben. Wie Berni schon richtig schrieb, eigentlich hätte ich den „Arsch mit Ohren“ verdienst gehabt! ;-(
    Bis zum Widersehen weiterhin „Gut Holz“!
    Euer Micha

  2. Bernd Freudenberg sagt:

    Gut gemacht Burschis!
    5301 ist schon eine Hausnummer und ein riesen Vorsprung vor dem Gegner.
    Bei dem Ergebnis hättet ihr es euch allerdings leisten können, das nicht Maik (mit gutem Ergebnis!) die Pumpe macht, sondern irgend ein anderer.
    Hätten wir in Priestewitz gleich 2 Spieler von euch mitnehmen können, da unsere halbe Mannschaft nicht kann, eine gute Option, aber was solls.
    Grüße vom Cheffe.