Auswärts-Pech bei den Traktoren von Priestwitz

Sehr spannendes Auswärtsspiel, welches wir leider nicht für uns entscheiden konnten. 2 Holz entscheiden über 0 bzw. 2 Punkte. Diesmal das schlechtere Ende für uns. Nichts desto trotz muss man sagen, dass wir alle gut gekämpft haben und uns gegenüber unserem Heimspiel gesteigert haben. Selbstkritisch muss ich wieder meine Räumer bemängeln, da fehlt mir die Konzentration und zu schnell versagen die Nerven bei 2 aufeinander folgenden Fahrkarten.

Zu den Ergebnissen:

  1. Paar
    1. Hagen Nietzsche (461) 1:3 Maik Eßlinger (514)
    2. Sebastian Schwarz (507) 2:2 Bernd Freudenberg (495)
  2. Paar
    1. Jürgen Kunow (498) 0,5:3,5 Bernd Schreider (535)
    2. Markus Hähne (499) 3,5:0,5 Sebastian Löscher (468)
  3. Paar
    1. Karsten Hähne (545) 3,5:0,5 Matthias Funke (492)
    2. René Eifrig (515) 1:3 Frank Rüger (520)

Die SG Einheit 2. unterliegt damit knapp um 1 Holz und gibt demnach den wichtigen letzten Punkt weg. Schade schade.

Die Revanche folgt am 19.12. 😉

 

Alle Ergebnisse im Überblick:

Das nächste Spiel findet am 19. September 09:00 gegen SG Grumbach zu Hause statt.

 

Gut Holz!

Euer Basti

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Micha sagt:

    Trotz der knappen Niederlage – Glückwunsch – für eueren super Kampf und der denkbar knappen Niederlagen mit einem Holz. Schade, jeder hatte die Möglichkeit, dass 1 Holz mehr zu machen… Dennoch Kopf hoch und wieder Konzentriert in das nächste Heimspiel gehenund da die ersten 2. Punkte holen. Viel Erfolg und gut Holz!
    Euer Micha

    0
  2. Sebastian sagt:

    Brauchen wir nicht drüber philosophieren. Wer den Sack nicht zu macht muss damit rechnen. So ist das im Sport. Woanders fehlen cm zur Gold Medaille. Weiter machen und Spiel vergessen! Die nächsten Punkte kommen bestimmt.

    0
  3. Bernd Freudenberg sagt:

    Nur ein Holz fehlt, da wir mehr Satzpunkte hatten!
    Na und wenn ich und Maik einfach die Gegner tauschen… hätte, hätte..
    Übrigens in der anderen Staffel gabs schon den ersten Protest, habe unserem Mannschaftsleiter schon diesbezüglich etwas aus der Sportordnung DKBC geschickt.
    Bis zum Mittwoch.

    0