Auswärtssieg im Grund

Das war doch mal ein gelungener Start in das lange Wochenende. Wir gastierten am Samstag gegen SG Grumbach im Mohorn Grund. Sozusagen für uns beide ein Auswärtsspiel.

Begonnen haben wir mit Maik und mir im ersten Paar gegen Matthias und ebenfalls Sebastian. Matthias startete sehr gut mit einer 146er Bahn. Jedoch ließ sich Maik nicht allzu sehr davon beeindrucken und hielt konstant die Konzentration hoch und knabberte ihm die Holz und auch die Punkte ab. Starke Leistung von Maik! Meine Wenigkeit hatte relativ wenig gegen Sebastian Fiebig entgegen zu setzen. 4 Neunen im Abräumen auf Bahn 2 gaben Sebastian die nötige mentalte Kraft. Ich hab versucht mich nicht drauf einzulassen und mein Spiel zu machen, gelang mir aber nur bedingt. Mich lenkten mehr die Kugeln ab, die das Öl von hinten effektiv mitbrachten 😀 Seis drum. Immerhin ein gewonner Mannschaftspunkt im Kampf um den Sieg.

Als Nächstes starteten Frank und Raik. Ersterer konnte mit stoischer Ruhe die Bahnen für sich entscheiden. Zwischenzeitlich auf einem 580+ Kurs. Bei der letzten Bahn war dann ein Knacks im Kopf nach 3 Neunen. Aber nicht der Rede wert. Starke 559 brachten Frank dennoch den Tagesbesten ein. Raik erwichte nicht den Allerbesten start, kämpfte sich aber solide seine Holz zusammen und ebenfalls den Mannschaftspunkt. Somit lagen wir mit 3:1 vorn und guten 70 Holz.

Sven und Marco durften das Schiff in den Hafen steuern. Jedoch starteten Tiemo und Stefan wie die Feuerwehr und so waren es nach 30 Kugeln nur noch 35 Holz. Mit dieser Art konnten die Beiden das Spiel zu Gunsten der Grumbacher SG für sich entscheiden. Das Tempo konnten sie aber nicht aufrecht erhalten. Fehler im Räumen häuften sich und somit war uns der Sieg nicht mehr zu nehmen. Sven verpasste bei der letzten Kugel die 500 und Marco beendete das Spiel mit einer sicheren 518. Er konnte sein Ergebnis der letzten Saison leider nicht bestätigen. Dennoch eine sehr geschlossene gute Mannschaftsleistung. Keinen wirklichen Ausreißer.

Folgend die Ergebnisse im Detail:

Gesamt

SG Grumbach SG Einheit DD Mitte 2.
Name  Gesamt MP MP Gesamt Name
Rentzsch, Matthias 535 0 1 546 Eßlinger, Maik
Fiebig, Sebastian 553 1 0 511 Löscher, Sebastian
Tzschoppe, Manuel 502 0 1 559 Rüger, Frank
Kirchner, Roland 445 0 1 494 Hamann, Raik
Breite, Stefan 520 1 0 499 Trommler, Sven
Naumann, Tiemo 493 0 1 518 Freudenberg, Marco
Gesamt 3048 2 4+2 3127 Gesamt

Spielbericht im Detail

Das nächste Spiel findet am 05.11. zu Hause gegen Fortschritt Pirna statt.

 

Bis dahin, gut Holz!

Sebastian

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

  1. Micha sagt:

    Endlich gibt es hier mal ein paar Kommentare, dachte schon die Seite „lebt“ gar nicht mehr bzw. wird nicht mehr gelesen und geschrieben…
    Ein GLÜCK!!!

  2. Sebastian sagt:

    Nun volle Konzentration auf Pirna. Deren Auswärtsergebnisse sind auch nicht zu verachten …

  3. Marco Freudenberg sagt:

    Und ehe man sich versieht, stehen wir plötzlich auf dem 2. Platz dank der vielen Satzpunkte und der demzufolge deutlich(nach Punkten) gewonnen Spiele.
    Danke an Euch für die tolle Mannschaftsleistung, auch Mohorn Grund hat sich mitleiweile zu einer Bank der SGEDM entwickelt!

  4. Micha sagt:

    Gratulation unserer 2. Männer zum Auswärtssieg in Mohorn. Mit einer tollen Mannschaftleistung habt ihr euch die Punkte erarbeitet und konntet durch den Sieg auf den 2. Platz klettern.
    Ein besondere Erwähnung sind nat. die Ergebnisse von unserem Frank wert und hoffen/freuen uns natürlich weiterhin auf diese super Ergebnisse – selbstverständlich auch von allen anderen. Mit einer engagierten Leistung im nächsten Heimspiel gg. Pirna, könnt ihr den 2. Platz festigen.
    Viel Glück dafür und gut Holz!
    Euer Micha